Pflegerin hilft einer Dame mit Gehstock aufzustehen

Hilfe im täglichen Leben - Unser Pflegedienst

Wir kommen zu Ihnen nach Hause und unterstützen Sie professionell und freundlich bei den verschiedensten Dingen des alltäglichen Lebens. Wo immer Sie Hilfe und Unterstützung benötigen, sind wir und unsere Mitarbeiter für Sie da.

Sie erreichen uns 24 Stunden am Tag an 365 Tagen im Jahr. Anruf genügt!

Deshalb legen wir besonderen Wert auf freundliche, engagierte und qualifizierte Mitarbeiter. Im Rahmen unseres geprüften Qualitätsmanagementsystems nehmen unsere Pfleger und Pflegerinnen regelmäßig an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen teil.

Dadurch sind wir medizinisch wie pflegerisch stets auf dem aktuellen pflegewissenschaftlichen Stand.

Der Pflegedienst von Reinery

Zu Hause das Leben genießen

In den eigenen 4 Wänden leben und dabei ein sicheres Gefühl haben, wer möchte das nicht? Wir helfen Ihnen dabei diesen Wunsch in die Wirklichkeit umzusetzen.

Gerne beraten wir Sie zum Einsatz eines Hausnotrufsystems und bezüglich der Installation und Einrichtung in Ihrer Wohnung.

Auf Knopfdruck erhalten Sie so schnelle Hilfe – rund um die Uhr. 

Bei Vorliegen einer Pflegestufe wird die monatliche Grundgebühr von 18,36€  sogar von der Pflegekasse erstattet. 

Hilfe im täglichen Leben:

Wir kommen zu Ihnen nach Hause und unterstützen Sie professionell und freundlich bei den verschiedensten Dingen des alltäglichen Lebens. Wo immer Sie Hilfe und Unterstützung benötigen, sind wir und unsere Mitarbeiter für Sie da. Sie erreichen uns 24 Stunden am Tag an 365 Tagen im Jahr.

Medizinisch bestens versorgt

Unsere examinierten und freundlichen Fachkräfte behandeln Sie entsprechend der jeweiligen ärztlichen Verordnung bei Ihnen zu Hause. Dabei können Sie sich hundertprozentig auf unsere langjährige Erfahrung sowie unser umfassendes Fachwissen verlassen. 

Das Reinery-Leistungsspektrum in der Behandlungspflege:

  • Wundversorgung und Verbände
  • Vitalzeichenkontrolle – Blutdruck, Temperatur und Puls
  • Injektionen – Insulin, Heparin, subkutane und intramuskuläre Injektionen
  • Blutzuckermessung
  • Medikamentengabe
  • Medizinische Einreibung
  • Katheterisierung
  • Künstliche Ernährung und Infusion
  • Stützstrümpfe an- und ausziehen, Kompressionsverbände
    und vieles mehr…

Wir machen es möglich

Wir passen unser Leistungsangebot individuell an Sie an und bieten Ihnen eine Einzelbetreuung die genau Ihren Bedürfnisse entspricht. Unsere Mitarbeiter/innen sind langjährig examiniert, sehr erfahren und verfügen über Fachweiterbildungen im Umgang mit beatmeten, intensivpflichtigen Menschen.
So können wir die Pflege und Betreuung beatmeter Patienten über 24 Stunden in unseren Wohngemeinschaften möglich machen.

Sprechen Sie uns an!
Wir organisieren schon die Überleitung aus dem Krankenhaus mit Ihnen gemeinsam und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Unser Leistungsspektrum in der Grundpflege

  • Körperpflege – Baden, Duschen, Waschen, Zahnpflege, Haarpflege, Hautpflege, Hilfen bei Blasen- und Darmschwäche, Blasenentleerung und Weiteres
  • Ernährung – Zubereitung von Mahlzeiten, Verabreichung der Speisen
  • Mobilität – Hilfe beim Aufstehen, Zubettgehen, An- und Auskleiden, Gehen, Stehen
  • Durchführung vorbeugender Maßnahmen gegen Wundliegen (Dekubitus), Thrombose, Kontrakturen, Lungenentzündung, etc.
  • Einweisung von Angehörigen in Pflegetechniken, in die Versorgung Schwerkranker und Sterbender
  • Im Bedarfsfall Bereitstellung einer ständigen Nachtwache
  • Unterstützung und Hilfe bei Behördengängen, Arztbesuchen und mehr
  • Sowie weitere individuelle Leistungen

Pflegen Sie einen Angehörigen oder eine andere Person?

Kostenlose Schulungen bei Ihnen Zuhause sichern langfristig Ihre Selbständigkeit!

Wir schulen entsprechend aktueller pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse und helfen Ihnen so Ihren Alltag leichter zu gestalten und Gefahren vorzubeugen. Dazu kommen wir zu Ihnen nach Hause und helfen vor Ort Probleme zu erkennen und zu lösen.

Gerne kommen wir bei Bedarf auch schon im Krankenhaus zu einem Besuch bei Ihnen vorbei. So kann die Überleitung nach Hause bestens organisiert werden und Probleme im Vorhinein vermieden werden.

Diese Schulungen sind für Sie kostenlos, da sie von der Krankenkasse übernommen werden.

Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne.

Palliativpflege – professionelle Begleitung zum Lebensende

Die Palliativpflege umsorgt sterbenskranke Menschen in der Abschiedsphase ihres Lebens.

Schmerzen zu lindern, Angst zu nehmen und ein würdevolles Leben zu ermöglichen – das sind die Aufgaben der Palliativpflege.
Eine angemessene Schmerzversorgung durch Palliativmedizin und Palliativpflege ermöglicht sterbenden Menschen und chronisch schwerkranken Patienten mit fortschreitenden degenerativen Krankheiten, hoher Schmerzsymptomatik und begrenzter Lebenserwartung ein würdevolles Leben mit mehr Lebensqualität.

Wenn sie die Wahl hätten, würden die meisten älteren Menschen ihre letzten Stunden am liebsten zu Hause verbringen. Wir versuchen Ihnen dies, in enger Zusammenarbeit mit Klinken und Ärzten, durch unsere erfahrenen Fachkräfte für Palliativpflege zu ermöglichen. Wir begleiten Sie und sind für Sie und Ihre Angehörigen ein zuverlässiger Ansprechpartner.

Seit über 10 Jahren sind wir in enger Zusammenarbeit mit der Palliativstation des Kreiskrankenhauses Waldbröl und den Palliativ-Mediziner in unserer Region für Menschen in der letzten Phase des Lebens da.

Ein Wort zu den Kosten

Für die grund- und behandlungspflegerischen Leistungen kommen im Allgemeinen die Krankenkassen und Pflegekassen, nach dem Pflegeversicherungsgesetz (SGB XI) und dem 5. Sozialgesetzbuch (SGB V), auf.

Kosten, die nicht über die Kranken- und Pflegekassen abgedeckt sind, trägt der Betreute. Hier beraten wir Sie gerne und unverbindlich hinsichtlich der Finanzierung.

Bei Ärztlichen Verordnungen kümmern wir uns selbstverständlich um die Genehmigung bei der Krankenkasse. Auch bei der Einstufung in eine Pflegestufe sind wir Ihnen gerne behilflich.

Hier finden Sie einen Überblick über die neuen Leistungen der Pflegeversicherung ab 2017.

Schulungen für Angehörige

Kostenlose Schulungen bei Ihnen Zuhause sichern langfristig Ihre Selbständigkeit!

Pflegen Sie einen Angehörigen oder haben Sie eine andere Person die Sie pflegen?

Wir schulen entsprechend aktueller pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse und helfen Ihnen so Ihren Alltag leichter zu gestalten und Gefahren vorzubeugen.

Dazu kommen wir zu Ihnen nach Hause und helfen vor Ort Probleme zu erkennen und zu lösen. Gerne kommen wir bei Bedarf auch schon im Krankenhaus zu einem Besuch bei Ihnen vorbei.

So kann die Überleitung nach Hause bestens organisiert werden und  Probleme im Vorhinein vermieden werden.

Diese Schulungen sind für Sie kostenlos da sie von der Krankenkasse

übernommen werden.

Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne.

Bernadette Reinery-Hausmann mit Kolleginnen draußen